Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Presseberichte / Vorlesetag Bötzingen

Erfolgreicher Vorlesetag in Bötzingen

Vorlesetag in der Grundschulaula

Am Freitag, den 18. November 2022 fanden – initiiert von der Bötzinger Gemeindebücherei – insgesamt 30 Vorleseangebote in unserer Gemeinde statt.

In allen acht Klassen der Grundschule, im evangelischen, katholischen und Gemeindekindergarten, in der Gemeindekinderkrippe, der Tagespflege in den Rathausgärten und dem Seniorenpflegeheim wurde vorgelesen.

In der Gemeindebücherei fanden am Nachmittag Vorleseangebote auf Türkisch, Persisch und Alemannisch statt. Außerdem durften sich die Kinder Bilderbücher zum Vorlesen nach ihrem Geschmack aussuchen und das Team der Gemeindebücherei hat sie dann direkt vorgelesen.

Mehr als 400 Personen (ca. 360 Kinder und 40 Senioren und Seniorinnen) konnten in Bötzingen an dem bundesweit stattfindenden Aktionstag spannenden, lustigen, nachdenklichen, abenteuerlichen, …. Geschichten lauschen, sich von ihnen begeistern lassen und neue Gesprächs- und Denkanreize gewinnen. Und es hat sich gezeigt, dass Vorlesen Spaß macht! Nicht nur den Zuhörern, sondern auch denen, die Vorlesen.

Den 20 freiwilligen Vorleserinnen und Vorlesern möchten wir herzlich dafür danken, dass Sie sich Zeit für diese Aktion genommen und den kleinen und großen Zuhörern damit ein großes Geschenk gemacht haben!

Bürgermeister Schneckenburger liest vor
Kinder hören zu