Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Presseberichte / Rückblick Böschungspflegetag

Böschungspflegeaktion 2022

Böschungspflegearbeiten

Am Samstag, 12.11.2022 fand in Bötzingen wieder eine große Böschungspflegeaktion statt. Nachdem in den Jahren 2020 und 2021 aufgrund der Corona-Pandemie kein Böschungspflegetag stattfinden konnte, beteiligten sich nun über 20 Landwirte, Winzer, Privatpersonen und Mitarbeiter des Gemeindebauhofes ehrenamtlich an den dringend notwendigen Pflegearbeiten.

Bei kühler aber trockener Witterung wurde die Pflegeaktion durchgeführt. Die Arbeit an den steilen Böschungen war anstrengend, doch die Helfer zeigten großen Einsatz und waren am Ende über das Ergebnis der durchgeführten Pflegearbeiten sehr zufrieden.

Bürgermeister Dieter Schneckenburger und Hauptamtsleiter Andreas Jenne überzeugten sich vor Ort über die umfangreichen Böschungspflegemaßnahmen und lobten das große Engagement der ehrenamtlichen Helfer.

Beim anschließenden Vesper auf dem Bauhof dankte Bürgermeister Schneckenburger allen Helfern und Organisatoren der Veranstaltung, besonders auch dem Winzerkreis und den Landfrauen, die traditionell dazu beigetragen haben, dass auch dieser Böschungspflegetag wieder ein Erfolg wurde.

Arbeiten bei der Böschungspflege